Live-Stream im Browser Live-Stream fr RealPlayer Live-Stream fr iTunes und Winamp Live-Stream (56K) fr iTunes und Winamp

Unterstütze Radio Stadtfilter mit deiner Mitarbeit!

Bei Radio Stadtfilter gibt es vielerlei zu tun: Von der aktiven Sendungsmacherin und dem PR-Helfer am Stadtfilterstand, über die konzeptionelle Denkerin bis zum Schreibmaschinentäter und zur Handwerkerin sind alle herzlich willkommen. Unten findet man einige konkrete "Stellen". Wer auf eine andere Art und Weise bei Radio Stadtfilter mitarbeiten möchte, meldet sich bitte mittels Formular am Seitenende.

Radio Stadtfilter sucht musikbegeisterte Sendungsmachende

Schtärneföifi, Bruno Hächler, Linard Bardill, Marius und die Jagdkapelle, Schlieremer Chind, Mani Matter, Kutti MC…

Du interessierst dich für Musik? Und magst Kinder? Du hast Lust auf Radio? Und möchtest all das kombinieren? Dann meld dich bei uns!

Radio Gwunder – die Kinderwissenssendung auf Radio Stadtfilter – sucht eineN SendungsmacherIn bzw. ein Team, das Lust hat, einmal pro Monat eine Musiksendung für Kinder zu machen. Beginn: Januar 2011

Interessierte melden sich bei
Radio Stadtfilter / Redaktion Kultur
Anna Tavernini, Dominik Dusek
kultur(at)stadtfilter.ch
052 203 31 74

Radio Stadtfilter sucht Sendungsmacher/-innen für das Klassikmagazin Klassikfilter

Wir suchen Klassikbegeisterte, Musiker/-innen und Klassikspezialist/-innen, die Lust haben, ihr Wissen und ihre Begeisterung für klassische Musik über den Äther quer durch Winterthur und Umgebung zu schicken.

Radio Stadtfilter interessiert sich speziell für das lokale Geschehen, wirft aber auch gerne einen Blick in die Ferne und berichtet über Unbekanntes.

Der Klassikfilter wird jeden Sonntag Morgen von 10 bis 12 Uhr auf Radio Stadtfilter ausgestrahlt.

Interessierte melden sich bei:
Radio Stadtfilter / Redaktion Kultur
Anna Tavernini, Dominik Dusek
kultur@stadtfilter.ch
052 203 31 74

Mitmachen im Seniorama

Seit August 2009 machen SeniorInnen auf Radio Stadtfilter eine eigene Radiosendung.
Das Magazin «Seniorama» greift jene Themen auf, die Menschen mit Lebenserfahrung interessieren, und setzt musikalisch einen Kontrapunkt zum gängigen Sound. Angereichert wird das Magazin mit Kulturtipps sowie ausgewählten Veranstaltungshinweisen. Zwar haben die „Oldies“ (noch) wenig Radioerfahrung. Trotzdem machen sie von der Aufnahme über das Schneiden der Beiträge bis zur Sendung fast alles selber und beweisen damit, dass sie nicht von gestern sind.

Per sofort suchen wir:
Freiwillige SendungsmacherInnen zum SeniorInnenmagazin
-Seniorama-/Arbeitsgruppe Gesundheit & Bewegung
-Seniorama- die Sendung für Menschen mit Lebenserfahrung

Hier mehr lesen Δ
Kontakt: Mariann Heusser, heusser.apm(at)hispeed.ch


Log In

Neue Beiträge

Alle Beiträge
Beiträge als Podcast abonnieren
Beiträge als Podcast abonnieren (iTunes)

Neue Podcast-Episoden


Stadtkalender